LuzTecIberia

Vorteile Technik

  
Vorteile Technik
   
Hohe Lichtausbeute
  > 80Lumen pro Watt - oftmals mehr - sind derzeit erhältlich
> Zum Vergleich: Eine Glühlampe hat max. 45 Lumen pro Watt
   
Lange Lebensdauer
  > LED Retrofits haben durchschnittlich eine Lebensdauer von mindestens 30.000 Stunden
> Viele unserer angebotenen LED-Leuchten haben eine durchschnittliche Lebensdauer von 50.000 - 120.000 Stunden und mehr
> Neuen Berechnungen von LED Herstellern zufolge ist eine Lebensdauer von 363.000 Stunden möglich
> Zum Vergleich:
Typ Lebensdauer [h]
Glühbirne 1.000
Optimierte Halogenlampe 2.000
Niedervolt-Halogenlampen 5.000
Quecksilberdampf-Hochdrucklampen 8.000
Energiesparlampe 12.000
Leuchtstofflampen 20.000
LED Retrofit 30.000
Natriumdampf 30.000
Kaltkathodenröhren 40.000
Halogen-Metalldampflampen 60.000
Induktionslampen 60.000
LED Leuchte mit Hochleistungs-LEDs > 80.000
   
Schnellstart
 
> LEDs erreichen ihre volle Helligkeit in weniger als einer Sekunde
> Herkömmliche Energiesparlampen benötigen oftmals bis zu fünf Minuten, bis sie ihre volle Helligkeit erreichen
   
Geringe Empfindlichkeit
 
> LED Leuchten sind sehr stark Schock und Vibrationsresistent
> Anwendungsbeispiele: Kranbeleuchtung, Maschinenbeleuchtung, usw.
   
Umweltfreundlichkeit
 
> Kein Quecksilber!
> Kein Halogengas, Blei, etc
= leicht zu recyceln
   
Keine UV- und Infrarotstrahlung
 
> LEDs emittieren nur eine geringe Wärme an die Umgebung
> Ein plötzlicher Ausfall ist sehr unwahrscheinlich da eine Leuchte aus einer vielzahl von LEDs besteht. Ein Ausfall kann durch das Netzteil hervorgerufen werden, das allerdings idR. sehr leicht zu ersetzen ist.
   
Keine überlagernden Nebenprodukte
 
> LEDs sind flimmerfrei und haben eine gute Farbwiedergabe
> CRI > 80 bietet ein natürliches Licht und eine gute Farberkennung
   
Keine Insektenschwärme
 
> Insekten reagieren nicht auf LEDs, daher entstehen auch keine Insektenschwärme um die Leuchte
   
Geringe Wärmeentwicklung
  > Niedriger Strom hat eine geringe Wärmeverteilung zur Folge
> Selbst bei Temperaturen über 50°C besitzten die Leuchten noch eine verhältnismäßig niedrige Betriebstemperatur (Anwendungsgebiet zum Beispiel unter einem Hallendach im Sommer, Betriebsstätten mit hoher Umgebungstemperatur, etc.)
> Auch die Lebensdauer ist von der Betriebstempertaur bis 85°C nicht betroffen
   
Geringer Energieverbrauch
 
> Durch die niedrigere Leistung die benötigt wird um die selbe Lichtausbeute zu erziehlen reduziert sich auch der Energeiverbauch um bis zu 80%
   
Kein Hohlkörper der implodieren kann
   
Plötzlicher Ausfall ist sehr unwahrscheinlich
 
> Im Vergleich zu einer Glühbirne, bei der der Draht durchbrennen kann und sie somit plötzlich ausfällt oder einer Energiesparleuchte durch plötzlichen ausfall der Kathoden, wird eine LED auch nach 1.000.000 Schaltzyklen lediglich dunkler, fällt aber nicht abrupt aus.
   
Präzise Lichtlenkung ohne zusätzlichen Reflektor
   
Stufenlos dimmbar
 
> Im Vergleich zu vielen arten von Energeisparleuchten sind LEDs mit entsprechenden Vorschaltgerät dimmbar und das ohne Änderung der Lichttemperatur
   
Alle Lichtfarben erhältlich
  > LEDs sind nicht nur in kalt- neutral- und warmweiss erhältlich sondern in einer Vielzahl weiterer Farben.